Tel.: +49 (0) 6257 - 969 40 88
Mo. - Fr. von 9 - 17 Uhr
IT Recht Kanzlei

Artikelnummer: 1642


18,95 €

inkl. 19% USt., zzgl. Versand

auf Lager

Lieferzeit*: 2 - 3 Werktage

Stk


Beschreibung

Die 18 Asanas von Babajis Kriya-Yoga

Wie die tägliche Yoga-Praxis zur Meditation werden kann, wie man Achtsamkeit gegenüber sich selbst und ein erhöhtes Bewußtsein durch Yoga erlangt, zeigen Marshall Govindan Satchidananda und Durga Ahlund meisterlich und sorgfältig auf dieser DVD. Der Übende findet darauf detaillierte Anweisungen zu den achtzehn Asanas (Haltungen) des Kriya-Yoga, wie sie der große Yogi-Meister Babaji lehrte. Darüber hinaus informiert sie auch ausführlich über die Wirkungen der Übungen auf Körper, Geist und Seele.
 
So bekommt der Interessierte eine Einweisung in die Philosophie des Yoga, er erfährt, was Bewusstsein überhaupt ist und wie ein erhöhtes Bewußtsein zu mehr Lebensfreude und Energie führen kann. Durch die Übungen wird der feinstoffliche Körper gereinigt und der physische Körper erhält seine Spannkraft und Vitalität zurück.

Für Anfänger ist diese DVD durch die ausführlichen vorbereitenden Übungen bestens geeignet, aber auch Fortgeschrittenen bietet sie wertvolle Unterstützung. Mit Booklet.
 
Marshall Govindan Satchidananda praktiziert seit 1969 Kriya Yoga. Über fünf Jahre verbrachte er in Indien mit dem Studium des Kriya Yogas bei Yogi S.A.A. Ramaiah und unterstütze ihn über 18 Jahre lang bei dem Aufbau von Yogacentern auf der ganzen Welt.
 
Durga Ahlund ist die Ehefrau von Marshall Govindan und praktiziert seit 1967 Yoga. Sie ist Lehrerin für Hatha Yoga, Kundalini Yoga, Raja Yoga und Kriya Yoga und Therapeutin. An der DVD wirkte sie sowohl als Darstellerin als auch als Co-Autorin mit.
 
 

Weitere Titel von: Marshall Govindan
Versandgewicht: 0,12 Kg
Laufzeit: ca. 120 min
DVD Format: PAL 4:3
Sprache: Deutsch
Verlag: Schirner Verlag
EAN/ISBN/UPC: 9783897672680
Lieferzeit-Hinweis: *Gilt für Lieferungen nach Deutschland. Lieferzeiten für andere Länder und Informationen zur Berechnung des Liefertermins siehe hier.