Tel.: +49 (0) 6257 - 969 40 88
Mo. - Fr. von 9 - 17 Uhr
IT Recht Kanzlei

Artikelnummer: 12235


17,60 €

inkl. 19% USt., kostenlose Lieferung

auf Lager

Lieferzeit*: 2 - 3 Werktage

Stk


Beschreibung

Genre: Zen

Musik für den inneren Raum und die eigene Mitte - Musik die aus einem neuen
Musikinstrument zu uns kommt und unsere 'Seele sofort gefangen nimmt' -Rhythmik und Zen-Klänge vereint Manu Delago auf seinem Hang.
Ein neuer Sound der uns innerlich schwingen lässt....



Das Hang,

ein von den Instrumentenbauern Felix Rohner und Sabina Schärer (Firma PANArt) in Bern entwickeltes Schlaginstrument, wurde auf der Frankfurter Musikmesse 2001 vorgestellt. Die Möglichkeiten des Instruments, das die Welt des Rhythmus und die Welt der Melodien auf bisher unerreichte Weise miteinander verbindet, faszinierten auf Anhieb MusikerInnen aus aller Welt. Das Hang erinnert im Aussehen an ein UFO. Sein konvexer Korpus besteht aus zwei Halbschalen aus hochfestem Stahlblech. Auf der Oberseite sind acht (oder sieben) Tonfelder rund um einen in der Mitte liegenden Kuppelton, dem Ding, angeordnet. In der Mitte der unteren Halbschale befindet sich eine runde Resonanzöffnung (Gu). Gespielt wird das Hang mit den Fingern und Händen. Daher hat es auch seinen Namen: 'Hang' bedeutet auf berndeutsch 'Hand'.

  • Awoke 11:35
  • Seven Hills 6:02
  • Adventures 6:35
  • Change 12:52
  • Before 1:13
  • Healing 5:56
  • Ying 8:49
  • Sunday 6:23

Gesamtspieldauer: 00:59:25 min


Versandgewicht: 0,16 Kg
EAN/ISBN/UPC: 9006639107111
Veröffentlichung: 01.04.2007
Lieferzeit-Hinweis: *Gilt für Lieferungen nach Deutschland. Lieferzeiten für andere Länder und Informationen zur Berechnung des Liefertermins siehe hier.