Tel.: +49 (0) 6257 - 969 40 88
Mo. - Fr. von 9 - 17 Uhr
IT Recht Kanzlei

Artikelnummer: 10087


13,50 €

inkl. 19% USt., kostenlose Lieferung

Unser alter Preis: 16,50 €
auf Lager

Lieferzeit*: 2 - 3 Werktage

Stk


Beschreibung

Liturgisches Oratorium für Oberton-Chor und Instrumente

Eine Komposition für große Besetzung, die archaische, Wechselgesänge, unterschiedliche Obertontechniken sowie die kreierten Vokalkreis-Mantren Sai Ja Om integriert.

Das Programm Spirit Come entstand 1988/89 und wurde in den folgenden Jahren 1990/91 mit dem "Oberton-Chor Projekt 90" mit 16 Sängerinnen und Sängern erarbeitet und in zahlreichen Konzerten, unter anderem dem Festival des Hörens in Erlangen und dem evangelischen Kirchentag in Essen 1991 aufgeführt und vertieft.

SAI, das Kernstück des Programms, ist ein lithurgisches Singspiel für eine mittlere Besetzung von 12 - 16 Obertonsänger/innen und Klangerzeugern.

Aufgenommen wurde diese CD im Sakramentsturm der Benediktiner-Abtei Königsmünster in Meschede.

Christian Bollmann ist einer der renommiertesten deutschen Obertonmusiker. Inspiriert von seinen Asienreisen verbindet Christian Bollmann mit seinen Kompositionen u.a. Elemente aus dem Kulturkreis Chinas (Wu Wei und Tao) mit denen Tibets (Bardo und Untertongesang).

  • Abendlied 10:33
  • Sai Evolution 8:20
  • Inspiration 5:13
  • Communion 9:32
  • Rhythmus der Freude 3:54
  • Schweben über dem Muster 2:39
  • Schwebe 2:54
  • In Nomine Deo 3:19
  • Vokalkreis 1:24
  • Initiation 6:57
  • Sai Ya Om 2:23
  • Epilog 9:33

Gesamtspieldauer: 01:06:41 min



Weitere Titel von: Christian Bollmann
Versandgewicht: 0,11 Kg
EAN/ISBN/UPC: 4029305720648
Veröffentlichung: 01.12.1999
Lieferzeit-Hinweis: *Gilt für Lieferungen nach Deutschland. Lieferzeiten für andere Länder und Informationen zur Berechnung des Liefertermins siehe hier.