Tel.: +49 (0) 6257 - 969 40 88
Mo. - Fr. 8:30 - 13:00 Uhr
Vertreten durch die IT-Recht Kanzlei

Artikelnummer: 3263


38,60 €

inkl. 19% USt. , zzgl. Versand

Auswahl Lieferland

auf Lager

Lieferzeit*: 2 - 3 Werktage

Stk


Gebetskette mit 108 Perlen

Lotusblätter haben die Fähigkeit, Schmutz von sich abperlen zu lassen. Sie symbolisieren daher in weiten Teilen Asiens Reinheit, Treue, Schöpferkraft und Erleuchtung. Die hellen, braun gesprenkelten Samen der Lotusblüte tragen diese Symbolik in sich und werden daher gerne für Malas verwendet.

Malas sind Gebetsketten und werden für das Zählen der rezitierten Mantren eingesetzt. Gleichzeitig wird die Konzentration durch das manuelle Verschieben der Perlen vertieft. Alter vedischer Tradition folgend sollte eine Japa Mala 108 Perlen (9 x 12) haben. Die Zahl 108 ist im Buddhismus und Hinduismus heilig. So gibt es z.B. 108 Bände der gesammelten Lehren Buddhas, viele Tempel besitzen 108 Stufen und es heißt, jeder Mensch hätte 108 Leben. Und ein Mantra wirkt nach 108 Wiederholungen. Eine Anleitung zum Meditieren mit Mala gibt es in diesem Beitrag

  • Mala aus Samen der Lotusblüte
  • Mit Guru-Perle und farbiger Quaste
  • Durchmesser der Perlen ca. 8 mm
  • Länge der Kette ca. 80 cm
  • Alle Perlen sind poliert, handverlesen und von bester Qualität und Gleichmäßigkeit
  • Herkunft: Gefertigt von Familienbetrieben in Nepal

Hinweis: Abbildung ähnlich. Farbe der Quaste kann abweichen.



 
 

Versandgewicht: 0,06 Kg
Abmessungen: 198 Perlen (Perlen- Durchmesser ca. 8 mm) , Länge Mala ca. 40 cm
Lieferzeit-Hinweis: *Gilt für Lieferungen nach Deutschland. Lieferzeiten für andere Länder und Informationen zur Berechnung des Liefertermins siehe hier.