Tel.: +49 (0) 6257 - 969 40 88
Mo. - Fr. von 9 - 17 Uhr
IT Recht Kanzlei

Artikelnummer: 13565


9,50 €

inkl. 19% USt., kostenlose Lieferung

Unser alter Preis: 17,95 €
auf Lager

Lieferzeit*: 2 - 3 Werktage

Stk


Beschreibung

4 zentrale buddhistischer Mantren als Klangritual und Meditation

Das Medizin-Buddha-Ritual und die Einweihung in den Gebrauch des Mantras von Lama Phuntsok im Kamalashila Institut inspirierte Christian Bollmann zu der musikalischen Bearbeitung der Mantras. Aus der intensiven Arbeit mit dem Obertonchor und weiteren Musikern entstand unter der Leitung von Christian Bollmann die Komposition des Mantrischen Oratoriums, einem Klangritual für westliche Ohren.

"Diese Annäherung an die Mantren und ihre geistigen Inhalte hat im Chor einen fruchtbaren Prozess ausgelöst. Dies wünschen wir auch unseren Hörern." - Christian Bollmann

Christian Bollmann ist einer der renommiertesten deutschen Obertonmusiker. Inspiriert von seinen Asienreisen verbindet Christian Bollmann mit seinen Kompositionen u.a. Elemente aus dem Kulturkreis Chinas (Wu Wei und Tao) mit denen Tibets (Bardo und Untertongesang).

  • Teyata Om Bekandse 19:00
  • Om Mani Peme Hung 11:26
  • Tara Interlude 6:38
  • Om Tara Tam Soha 12:33
  • Gate Gate Paragate 10:54
  • Epilog 10:54

Gesamtspieldauer: 01:11:25 min



Weitere Titel von: Christian Bollmann
Versandgewicht: 0,16 Kg
EAN/ISBN/UPC: 4029305192025
Veröffentlichung: 01.03.2008
Lieferzeit-Hinweis: *Gilt für Lieferungen nach Deutschland. Lieferzeiten für andere Länder und Informationen zur Berechnung des Liefertermins siehe hier.