Kopfschale | Peter Hess Therapieklangschalen

Artikelnummer: 3582
  • GTIN: 4260267682845
ab
58,90 €
inkl. 19% USt. , zzgl. Versand
  • Sofort verfügbar
Permanenter Anlaufschutz 
Stk
  • Sofort verfügbar

Beschreibung

Für die Stirn- und Nebenhöhlen in der Klangmassage

Jetzt neu mit permanentem Anlaufschutz: Verhindert dauerhaft das Anlaufen der Schale (z.B. durch Berührung)

Das zeichnet die Kopfschale aus:

  • Therapieklangschale von Peter Hess
  • Konzipiert für die Klangmassage nach Peter Hess
  • Harmonischer Klang ohne Frequenzsprünge und unangenehmen Nebentönen
  • Obertonreiches Frequenzspektrum und besonders klare harmonische Tonbildung
  • Flexibles Reagieren des Klangspektrums bei der Klangmassage
  • Ideal für die Behandlung von Stirn- und Nebenhöhlenproblemen und den gesamten Kopfbereich



Klangprobe1) mit Kleiner Schlägel mit Hartfilzkopf:



1) Der Klang einer Klangschale ist von vielen Faktoren abhängig wie Metallzusammensetzung, Wanddicke, Temperatur, verwendetem Klöppel etc. Keine Klangschale klingt exakt wie eine andere. Eine Abweichung des Klanges der zugesandten Klangschale von den hier hörbaren Klangproben ist daher kein Mangel.

Die dünnwandige Kopfschale hat einen bewegten, hohen Klang und wird in der Klangschalentherapie gerne für die Behandlung der Stirn- und Nebenhöhlen eingesetzt. Sie wird dafür sanft auf den Kopf gestellt oder in die Nähe (Aura) des Kopfes gehalten und angeschlagen.

Als Therapieklangschale sind ihre Schwingungs- und Klangeigenschaften auf das Frequenzspektrum des Kopfbereichs abgestimmt. Ihre Klänge wirken entspannend und übertragen sich auf den Körper, wo die Vibrationen harmonisierend wirken und Blockaden lösen können. Die Schale besteht aus 12 Metallen.

Die Therapieklangschalen von Peter Hess gehören zu unseren Bestsellern. 

Maße

Gewicht: ca. 250 - 300 g
Höhe: ca. 4 cm
Durchmesser: ca. 14 cm


Info

Versandgewicht: 0,40 kg
Durchmesser: 14 cm
Material: Bronze
Lieferzeit-Hinweis: *Gilt für Lieferungen nach Deutschland. Lieferzeiten für andere Länder und Informationen zur Berechnung des Liefertermins siehe hier.