Chakra-Schmuck



Die sieben Chakren sind feinstoffliche Energiewirbel und ein wesentlicher Bestandteil unseres Energiesystems. Sie stellten die energetische Verbindung zu Umgebung, Natur und Kosmos her und haben die Aufgabe, Lebensenergie aufzunehmen und uns zuzuführen. Bei jedem Menschen sind diese Chakren unterschiedlich ausgeprägt. Das Tragen von Chakra-Schmuck kann zur Harmonisierung oder Aktivierung der Energiezentren beitragen.

Wie wirkt Schmuck auf das Chakra?

Chakren sprechen auf die Ihnen zugeordneten Farben oder Symbole an und lassen sich darüber aktivieren oder harmonisieren. Der direkte Hautkontakt des Edelsteins, Anhängers oder Armbands intensiviert die Wirkung. Ein roter Zirkonia-Stein oder ein Granat im Schmuck-Anhänger wirkt z.B. auf das Wurzelchakra während blaue Steine wie Aquamarin oder Türkis das Halschakra ansprechen.

Symbolik der Chakren im Design

Das Design von Schmuck für Chakren enthält meist das typische Symbol oder die Farbe des Energiezentrums, z.B. als farbigen Zirkonia-Stein. Gerne werden auch echte Edelsteine genommen, die dem jeweiligen Chakra zugeordnet sind. Die charakteristischen Merkmale der 7 Chakren:

  1. Wurzelchakra: Symbol: 4-blättriger Lotus, Farbe: Rot
  2. Bauchchakra: Symbol: 6-blättriger Lotus, Farbe: Orange
  3. Nabelchakra: Symbol: 10-blättriger Lotus, Farbe: Gelb
  4. Herzchakra: Symbol: 12-blättriger Lotus, Farbe: Grün, Rosa,
  5. Halschakra: Symbol: 16-blättriger Lotus, Farbe: Hellblau
  6. Stirnchakra: Symbol: 96-blättriger Lotus, Farbe: Dunkelblau
  7. Scheitelchakra: Symbol: 1000-blättriger Lotus, Farbe: Violett

 

Chakra-Schmuck mit echten Steinen, als Armband oder als Set

Speziell für die Chakren entworfenen Schmuck gibt es in großer Auswahl. Sehr schön sind Halsketten mit Anhänger oder Armbänder mit Edelsteinen, die dem Chakra zugeordnet sind, z.B. Amethyst für das Kronenchakra oder Granat für das Wurzelchakra. Wer gleich mehrfach sein Chakra aktivieren möchte, trägt ein Set, z.B. eine Halskette mit Chakra-Anhänger und als Edelstein-Armband.

Modernen Chakra-Schmuck kaufen

Das Harmonisieren von Chakren lässt sich perfekt mit schönem Design verbinden. Einfach den Schmuck passend zum Chakra oder Thema kaufen und so oft wie möglich auf der Haut tragen. Wer z.B. ungern frei spricht, kann durch das regelmäßige Tragen eines Halschakra-Anhängers die Kommunikation verbessern. Ein Herzchakra-Anhänger hilft, das Herz zu öffnen und mehr Mitgefühl zu empfinden.

Beispiele für mögliche Disharmonien der 7 Chakren:

1. Wurzelchakra: Mangelndes Urvertrauen
2. Bauchchakra: Fehlende Lebensfreude
3. Nabelchakra: Verspannungen im unteren Rücken
4. Herzchakra: Probleme, Gefühle zu zeigen
5. Halschakra: Kommunikation fällt schwer
6. Stirnchakra: Kopflastigkeit
7. Scheitelchakra: Ziellosigkeit

Sale 31%
Artikelnummer:
3719
Jahreszeitraum: 23. August bis 22. September
24,90 € *
  • Sofort verfügbar
  • Lieferzeit: 2 - 3 Werktage  (Info)
Sale 10%
Artikelnummer:
3731
53,01 € *
  • Sofort verfügbar
  • Lieferzeit: 2 - 3 Werktage  (Info)
Sale 10%
Artikelnummer:
3729
53,01 € *
  • Sofort verfügbar
  • Lieferzeit: 2 - 3 Werktage  (Info)
Sale 10%
Artikelnummer:
3734
53,01 € *
  • Sofort verfügbar
  • Lieferzeit: 2 - 3 Werktage  (Info)